SPIRITUELLE TECHNOLOGIE
Direkt zum Seiteninhalt

Bedeutende Ereignisse in Scientology 2000 bis 2014





2000
Die Scientology Kirche Budapest steht ihren Mitgliedern aus ganz Ungarn und dem osteuropäischen Raum zu Diensten.


2001
Entstehung des Katastrophenhilfe-Teams der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen nach dem 11. September 2001. Über 800 Personen helfen 130'000 Stunden am Ground Zero.  Siehe hierzu Globale Katastrophenhilfe - Mitgefühl und Engagement und Hilfe, wo und wann auch immer sie gebraucht wird.

Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach dem Vulkanausbruch in Mexiko.
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach dem Erdbeben in El Salvador.

Narconon Arrowhead in Oklahoma wird als Haupteinrichtung des weltweiten Drogenrehabilitations- und -präventionsverbunds von Narconon etabliert.

Das Heft "Was sind Menschenrechte?" wird von Youth for Human Rights International hergestellt. Jährlich werden weltweit 300'000 Exemplare in siebzig Ländern verteilt.


2002
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • dem Waldbrand in den Blue Mountains (Kanada).
  • dem Vulkanausbruch (Kongo).
  • dem Brand in Sydney (Australien).
  • dem Hurrikan in Maryland (USA).
  • dem Buschfeuer in Colorado und Buschfeuer in Arizona (USA).
  • dem Gebäudeeinsturz in Moskau (Russland).
  • der Überschwemmung in der Tschechei.
  • der Überschwemmung in den Margit Insel (Ungarn).
  • der Überschwemmung in Deutschland.
  • dem Flugzeugabsturz in der Ukraine
  • der Geiselnahme im Theater in Moskau.
  • der Überschwemmung und dem Erdbeben in Italien.


9. Oktober 2002

Gründung der Scientology Mission Zug, Schweiz.



2003
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • dem Brand im Krankenhaus
  • dem Zugunglück in Burbank
  • dem Flugzeugabsturz in Los Angeles
  • dem Brand in Südkalifornien
  • den Unruhen in Venezuela
  • der Überschwemmung in Venezuela
  • der Überschwemmung in Argentinien

Eröffnung der internationalen Zentrale von Applied Scholastics im US-Bundesstaat Missouri, um L. Ron Hubbards Lösungen für Analphabetentum auf breiter Ebene  erhältlich zu machen. Mehr dazu.

Eröffnung der Way to Happiness Zentrale in Glendale, Kalifornien. Mehr dazu.


1. November 2003
Eröffnung der neuen Scientology Kirche Johannesburg.




29. November 2003
Eröffnung der neuen Scientology Kirche San Francisco.


2004
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • dem Hurrikan Charley in Florida
  • dem Hurrikan Frances in Florida
  • dem Hurrikan  Jeanne in Florida
  • den Bombenexplosionen in Madrid
  • der Evakuierung aufgrund einer Bombe in Turin
  • dem Tsunamis in Südostasien und Indien
  • dem Brand in Sydney  


Mehr zu "Youth for Human Rights"  (Jugend für Menschenrechte)

18. September 2004




26. September 2004
Eröffnung der neuen Scientology Kirche New York.   


2005
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • dem Zugunglück in Glendale, Kalifornien
  • dem Erdrutsch in Ventura, Kalifornien
  • dem Hurrikan Katrina und Rita in Lousiana und Texas
  • dem Brand in Los Angeles, Kalifornien
  • dem Hurrikan Wilma, Florida
  • den Tornados im mittleren Westen der USA
  • dem Erdrutsch in Guatemala
  • dem Tornado in Birmingham, England
  • der Bombenexplosion in London
  • den Unruhen in Paris
  • dem Erdbeben in Indien
  • dem Erdbeben in Pakistan
  • dem Buschfeuer in Adelaide, Australien
  • der Überschwemmung in Auckland, Neuseeland

Herausgabe von 169 Vorträgen von L. Ron Hubbard in 15 Sprachen.

Herausgabe der Kongress-Vorträge von L. Ron Hubbard. In diesen Vorträgen sind Errungenschaft der Scientology und Dianetik enthalten.

Das Bildungsministerium in Italien genehmigt einen Pilotkurs (Hubbard Lernmethode) für das Fortbildungsprogramm der italienischen Lehrer.

Verstärkung der Drogenpräventions-Programme der Scientology Kirche in Italien.

März 2005

Eine Renaissance für Scientology. Einleitung des "Goldenes Zeitalter des Wissens".

17. Dezember 2005

Einweihung des Museums "Psychiatrie: Tod statt Hilfe".  Mehr dazu.

2006
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • den Tornados in Nashville, USA
  • dem Streik in Puerto Rico
  • dem Brand in San Bernardino, Kalifornien
  • dem Dacheinsturz in Moskau
  • der Überschwemmung in Budapest, Ungarn
  • den Bombenexplosionen in Beirut, Libanon
  • den Bränden in Botswana
  • der Überschwemmung in Port Elisabeth, Südafrika
  • dem Brand in Kapstadt, Südafrika

Gründung der Foundation for a Drug-Free World. 210 Millionen Menschen konsumieren jedes Jahr illegale Drogen.

Die Scientology Kirche produziert eine Reihe von 30 Social Spots, welche jeden Artikel der Menschenrechte veranschaulichen. Mehr dazu.

L. Ron Hubbard erhält zwei Einträge im Guinessbuch der Rekorde:
  • meistveröffentlichter Autor ( 1084 Titel)
  • am meisten übersetzter Autor (71 Sprachen).

März 2006
Bekanntgabe vom Vorsitzenden des Vorstandes (RTC), David Miscavige, der vollständigen Wiederherstellung und Herausgabe der Filme vom Clearing-Kongress von L. Ron Hubbard. David Miscavige: CLEARING-KONGRESS   Ein monumentales Ereignis in lebendigen Farben verewigt.


18. Oktober 2006

Eröffnungsfeier für die Restaurierung und Erweiterung von Saint Hill, dem legendären Anwesen von L. Ron Hubbard.


22. Oktober 2006
Eröffnung der Scientology Kirche London.



2007
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • den Tornados in Florida, USA
  • dem Tornado in Greenburg, Kansas
  • dem Brand im Griffith-Park, Los Angeles
  • der Überschwemmung in Mexiko
  • dem Erdbeben Peru
  • Brand im Kino in Moskau
  • der Zugentgleisung in Cumbria, England
  • dem Brand in Rom, Italien
  • dem Brand in Griechenland
  • der Überschwemmung in Manchester, England
  • der Überschwemmung in Uganda
  • dem Zyklon in Mosambik
  • dem Zyklon in Bangladesch
  • dem Tsunami in Indien
  • der Bombenexplosion in Indien
  • der Überschwemmung in Djakarta, Indonesien
  • dem Erdbeben in Japan
  • dem Taifun Mina in den Philippinen
  • dem Erdbeben und Tsunami auf den Salomon-Inseln
  • dem Buschfeuer in Viktoria, Australien

13. Januar 2007

Eröffnung der Scientology Kirche Berlin.


Juni 2007

Präsentation durch David Miscavige der vollständig wiederhergestellten Grundlagen, welche den Kern der Scientology Religion bilden. Insgesamt 18 Bücher und 280 Vorträge von L. Ron Hubbard.   Mehr dazu.

31. Oktober 2007
Das nationale Gericht von Spanien entscheidet zugunsten der Scientology Kirche. Das Gericht gewährt der Scientology Kirche von Spanien vollständige religiöse Anerkennung und bekräftigt das Recht auf Religionsfreiheit.

1. Januar 2008

Eröffnung des knapp 16'000 m2 grossen Oak Coves Gebäude in Flag.


2008
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • der Schiesserei an der Illinois-Universität, USA
  • den Tornados in Lafayette, Tennessee, USA
  • dem Tornado in Windsor, Colorado, USA
  • dem Tornado in Picher, Oklahoma, USA
  • dem Erdrutsch in Orange County, USA
  • dem Tornado in Parkersburg, IOWA, USA
  • den Tornados im Mittleren Westen der USA
  • der Überschwemmung in Cedar Rapids, IOWA, USA
  • dem Brand in Nordkalifornien
  • dem Hurrikan Ike in Texas, USA
  • dem Brand in Sylmar, Kalifornien
  • dem Brand in Senson, Kalifornien
  • dem Erdbeben in Kolumbien
  • der Überschwemmung in der westlichen Ukraine
  • den Unruhen in Kenia
  • den Unruhen in Johannesburg, Südafrika
  • den Unruhen in Daveyton, Südafrika
  • dem Zyklon in Indien
  • dem Brand in Kalkutta, Indien
  • den Terror-Angriffe in Indien
  • der Überschwemmung in Indien
  • dem Erdbeben in Pakistan
  • dem Erdbeben in China

2008 wurden von Ehrenamtlichen Geistlichen weltweit insgesamt 11 Millionen Menschen geholfen.


Die Bücher von L. Ron Hubbard gewinnen 18 Auszeichnungen für ihr Design. Darunter den "Gold Ink Award", "American Inhouse Design Award" und die "National Best Books"-Auszeichnung.


United for Human Rights (UHR) wird am 60. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gegründet.


Herausgabe der "Fakten über Drogen"-Spots. Mehr dazu.


Herausgabe des wiederhergestellten Films "Klassifizierung und Gradierung" (von L. Ron Hubbard) der 1965 im Scientology Zentrum in England aufgenommen wurde.


2009
Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen nach:
  • der Überschwemmung in Washington (Bundesstaat)
  • dem Brand in Santa Barbara, Kalifornien
  • der Überschwemmung in West New York
  • dem Brand in Los Angeles, Kalifornien
  • dem Schneesturm in Buffalo, New York
  • dem Erdbeben in Costa Rica
  • der Überschwemmung in Peru
  • der Schiesserei in Winnenden, Deutschland
  • dem Gebäudeeinsturz in Kenia
  • dem Brand in Kapstadt, Südafrika
  • dem Zyklon Aila in Indien
  • dem Erdbeben in Indonesien
  • dem Taifun Morakot in Taiwan
  • dem Taifun Parma in den Philippinen
  • dem Taifun Ketsema in den Philippinen
  • dem Erdbeben und Tsunami in den Salomon-Inseln
  • dem Buschfeuer in Sydney, Australien


Die Menschenrechtsabteilung der Church of Scientology International und Youth for Human Rights International unterstützen gemeinsam ein jährlich stattfindendes Jugendtreffen. Beim jährlichen Treffen von 2009 wurde in Genf der Plan für einen „Internationalen Marsch für Menschenrechte“ ausgearbeitet. Siehe hierzu  Menschenrechte mit Erfolg lehren  und Aufklärung über Menschenrechte und Verbreitung der Menschenrechte.


Das Buch "Der Weg zum Glücklichsein" wird verfilmt und auf DVD in 17 Sprachen erhältlich gemacht.


14. März 2009

Fort Harrison, ein Wahrzeichen von Clearwater, Florida wird vollständig restauriert.  Mehr dazu.

Ein Programm zur Wiedergewinnung und Wiederherstellung von Scientology Werken welches 25 Jahre andauerte, wird erfolgreich abgeschlossen. Ausführlicher Bericht.

4. April 2009

Eröffnung der Scientology Kirche Malmö in Schweden.


11
. April 2009

Eröffnung der Scientology Kirche Dallas in Texas.


24. Oktober
2009

Eröffnung der Scientology Kirche Rom.


31. Oktober
2009

Eröffnung der Gründungskirche der Scientology in Washington D.C.



Weiter mit  



Zurück zum Seiteninhalt